Staatstheater

Besuch im Staatstheater

Am 23. Januar haben wir das Theaterstück Max und Moritz im Badischen Staatstheater angeschaut.

Der erste Streich war, dass Max und Moritz die Hühner von Frau Witwe Bolte erstickt haben. Witwe Bolte hat dann die toten Hühner gebraten und als Sie in den Keller gegangen ist, um Sauerkraut zu holen, haben Max und Moritz die Hühner mit einer Angel vom Herd geklaut. Ziemlich witzig war es, als Max und Moritz die Brücke angesägt haben und der Schneider Böck darüber gelaufen und ins Wasser gefallen ist. Als nächstes haben Sie die Pfeife vom Lehrer Lempel genommen und Schwarzpulver in den Pfeifenkopf gestopft. Als Lehrer Lempel von der Kirche nach Hause kam und die Pfeife nahm und anzündete, gab es eine Explosion und Herr Lempel hatte ein ganz verkohltes Gesicht. Dann sind Max und Moritz zu ihrem Onkel gegangen, haben Maikäfer von den Bäumen geschüttelt und sie in Tüten verpackt. In der Nacht haben sie die gesammelten Maikäfer dann in das Bett des Onkels geschüttelt. Als einer der Käfer die Nase des Onkels berührte, wachte er auf und erschlug die Maikäfer mit seinen Schuhen. Als nächsten Streich sind Max und Moritz in den Bäcker eingebrochen. Da wurden sie von der Bäckerin erwischt und in den Ofen geschubst. Die beiden sind aber nicht gestorben, sondern als Brot wieder herausgekommen. Dann ist es ihnen gelungen wieder zu entwischen und sie haben danach sogar noch ein bisschen Brot gegessen. Anschließend sind sie in die Mühle gegangen und haben die Getreidesäcke von Bauer Mecke mit einem Messer aufgeritzt. Als Bauer Mecke dann einen der Säcke wegtrug, sah er, dass Körner aus dem Sack fielen. Als er dann Max und Moritz bei den Säcken sah, steckte er die beiden voller Freude in die größten, leeren Getreidesäcke und warf sie anschließend in die Mühle. Was er nicht sehen konnte war, dass Max und Moritz entwischten. Alle im Dorf dachten, dass Max und Moritz gestorben sind und freuten sich riesig. Sogar Onkel Fritz war kein bisschen traurig.
Niels, Klasse 4a

Wichtige Schulinformationen

Kontaktieren Sie uns
Kirchplatz 8, 76228 Karlsruhe +49 721 473853 info@schule-im-lustgarten.de Mo-Fr: 7:30 bis 13:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.