Fasching 2019

„Narri, narro“ hieß es am Freitag, den 1. März 2019. Es herrschte ein buntes Treiben in Schulhaus und Lustgartenhalle.

Cowboys, Polizisten, Clowns, Feen, verschiedenste Tiere und ein paar gefährliche Panzerknacker waren gekommen, um gemeinsam zu feiern.
Auch eine Musikkapelle sorgte mit fröhlichen Liedern für Stimmung.
Leider konnte der große Umzug durch den Ort aufgrund des schlechten Wetters nicht stattfinden. Doch immerhin zogen alle Narren durch das Rathaus über den Schulhof wieder zur Schule zurück.     
Dort bekamen alle Kinder leckere Brötchen der Bäckerei Nussbaumer und warme Wiener der Metzgerei Lust. Dies war wieder einmal ein toller Abschluss des bunten Faschingsfestes.
Wir danken allen, die mit Tatkraft oder einer Handvoll Süßigkeiten all unsere Schulkinder glücklich machten.