EnergieSparProjekt

Herausragender Energiesparerfolg
Seit November 2014 beteiligt sich die gesamte Schule im Lustgarten am EinSparProjekt Karlsruher Schulen.

Hauptziel des Projektes ist, neben der effektiven Energieersparnis auch, unsere Schülerinnen und Schüler zu einem bewussteren Umgang mit Energie zu bringen.
In verschiedenen Projekten setzten sich die Kinder mit Fragen zum Thema und Einsparmöglichkeiten bewusst auseinander.
Jede Klasse hat 2 Energiedetektive bestimmt, die, nach vorheriger Schulung, immer wieder die Temperatur und die Beleuchtung in den Klassenräumen messen und durch die richtige Einstellung der Thermostate und des Lichtes zur Energieersparnis beitragen.
Ebenso wurde ein „Fensterdienst“ eingerichtet, der in bestimmten Intervallen die Fenster zur Stoßlüftung ganz öffnet und die Heizung in dieser Zeit herunterdreht.
Besonders möchten wir uns auch bei unserem Hausmeister Herrn Müller und seiner Vertretung Herrn Reister bedanken, die durch ihr Wissen bezüglich der Heizkreisläufe und eine effizientere Einstellung der Heizanlage einen wesentlichen Beitrag zu unserem gemeinsamen Sparerfolg geleistet haben.
Als Sparanreiz erstattet die Stadt Karlsruhe die gesparten Energiekosten anteilig wieder an die Schulen zurück. So dürfen wir uns über den stattlichen Betrag von 5852 € freuen, mit dem wir uns im kommenden Schuljahr weitere tolle Projekte ermöglichen können.
Eine Vision wäre natürlich, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse mit in die Familien bringen und so dazu beitragen, dass wir alle vom Energiesparfieber „infiziert“ werden.