×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Der Oberbürgermeister zu Besuch in der 3b

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Am Montag, den 13.06.2016, kam der Oberbürgermeister Mentrup in unsere Klasse, um uns ein deutsch-französisches Märchen namens „Ein-Äuglein, Zwei-Äuglein und Drei-Äuglein“ vorzulesen.

Als er fertig war, durften wir ihm Fragen stellen, z.B. was er als Oberbürgermeister so machen muss oder politische Fragen. Zu seinen Aufgaben zählen die Leitung des Gemeinderates und viele, viele Gespräche und Diskussionen. Bei den Diskussionen geht es z.B. darum, ob ein neuer Spielplatz an einen Ort kommt oder nicht. Wir fragten ihn, wie er zum Oberbürgermeister geworden ist. Da erklärte er uns, dass er bereits als Kind oft Klassensprecher war und sich um Angelegenheiten seiner Schulklasse gekümmert hat. Er hat sich auch immer für Politik interessiert und ist dann Bürgermeister und zum Schluss Oberbürgermeister geworden. Auf die Frage, ob es ihn nerven würde, wenn die Presse ihn herausfordert, erwiderte er mit einem Schmunzeln, dass er die Presse einladen würde und nicht sie ihn. Dass er in seiner Freizeit mit seinen Kindern spielt und sich um seinen Garten kümmert, haben wir auch erfahren. Zum Schluss haben wir noch über das Märchen gesprochen und Erinnerungskarten mit seiner Unterschrift bekommen.

von Tom Schäfer

{gallery}sil/aktivitaeten/märchentag3b/gallery{/gallery}