Unsere Schule

Ansicht Schule im Lustgarten

An unserer Grundschule werden mehr als 150 Schülerinnen und Schüler in acht Jahrgangsklassen unterrichtet.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit liegt in der Umsetzung unseres Sozialcurriculums. Einmal in der Woche erleben die Kinder mit ihrer Klasse eine WIR – Stunde, in der das soziale Miteinander im Vordergrund steht. In Klasse 3 und 4 wird Demokratie durch den Klassenrat erfahrbar.

In der großen Pause unterstützen unsere jungen Sanitäter in Form eines Juniorhelferdienstes die Lehrerinnen und Lehrer bei der Ersten Hilfe bei kleineren Verletzungen.

Auch das Theaterspielen und die Musik spielen bei uns eine große Rolle. Jedes Kind wird einmal in seiner Grundschulzeit an der Aufführung eines großartigen Musicals beteiligt sein und gemeinsam mit den anderen Schülerinnen und Schülern auf der Bühne stehen. Während der vierteljährlichen Aufführungen in der Turnhalle, unseren Quartalsfeiern, üben sich die Kinder im Präsentieren.

Bei trockenem Wetter können sich die Schülerinnen und Schüler in der großen Pause auf dem Spielplatz hinter der Schule austoben.

Im Sommer findet der Unterricht immer wieder im grünen Klassenzimmer in unserem tollen Schulgarten statt. Dieser wird von unserer Garten-AG gepflegt, zusätzlich unterstützen die Eltern im Wechsel die Kinder bei dieser Arbeit.

Weitere AG’s, wie zum Beispiel die Märchen–AG, die Bibel–Entdecker–AG oder das Orchester Kunterbunt bereichern unseren Schulalltag.

Vor und nach der Schule können die Kinder entweder in der Kernzeit oder im angrenzenden Schülerhort betreut werden.

Leitbild

  • Wir begegnen uns offen, ehrlich und freundlich und gehen respektvoll und ehrlich miteinander um.
  • Wir fördern das Zusammenleben der Schülerinnen und Schüler durch klassen- und jahrgangsübergreifende Vorhaben.
  • Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler gezielt bei der Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenz, damit sie diese als Instrument zur Lebensbewältigung einsetzen können.
  • Wir erleichtern allen Kindern den Übergang in die Grundschule durch gezielte Kooperation mit den Kindergärten.
  • Wir entwickeln und fördern die musischen und gestalterischen Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler.
  • Wir gestalten einen Unterricht, indem alle lernen können, d.h. wir setzen verschiedene Arbeitsformen, Medien und Methoden ein, um den unterschiedlichen Lerntypen gerecht zu werden.